Wir brauchen einen Neger…

…oder wie eine Gruppe deutscher Parlamentarier auf Steuerzahlerkosten im sonnigen Kalifornien Urlaub macht.

4 Antworten zu “Wir brauchen einen Neger…

  1. Dem ganzen Verein die Kosten der Reise nachträglich von den Diäten abziehen. Arroganz und Überheblichkeit sind anscheinend normal für eine gewisse Art von Parlamentariern- sie sollte jedoch nicht auch noch vom Steuerzahler belohnt werden.

  2. Pingback: paxx:blog » Blog Archive » Volksvertreter

  3. Hardy, das ist doch völlig normal. Das ist nicht das Problem der einzelnen Menschen. Damit will ich nicht sagen, daß die sich in Ordnung verhalten haben, im Gegenteil.

    Aber ein System, das es den Menschen ermöglicht, auf Kosten anderer Urlaub zu machen, und es ihnen freistellt, dabei evtl. noch ein bißchen zu arbeiten… nun, so ein System zieht solche Menschen an und korrumpiert diejenigen, die von Natur aus nicht so waren.

    Das Problem ist also weniger diese Reisegruppe, sondern das dahinterliegende System, das davon ausgeht, daß alle Staatsbediensteten gute Menschen sind, die ihr Wohl unter das der Allgemeinheit stellen.

    Daß das nicht klappt, haben uns andere Systeme schon bewiesen.

  4. Pingback: Links 2008/08/19 « *linkvista

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s