Geld stinkt nicht!?

Doch, unter Umständen schon, sagen sich die Macher der Münchener Firma Wuensch Communications Consulting und geben den Interessenten ihrer Dienstleistungen folgenden Hinweis auf den Weg:

Wir arbeiten ausschließlich für Personen und Unternehmen, die auf freien Märkten eigene Wertschöpfung und Interessenwahrnehmung betreiben.

wuensch communications arbeitet nicht für staatliche Institutionen und deren Repräsentanten, nicht für Zwangskörperschaften des öffenlichen Rechts, nicht für öffentliche und private Einrichtungen, die sich überwiegend aus Steuermitteln finanzieren und nicht für Unternehmen, die überwiegend aus Aufträgen eben genannter Institutionen getragen sind.

Das nennen wir couragiert. Nicht ohne darauf hinzuweisen, dem selben Motto verpflichtet zu sein. Auch das IUF finanziert seine Dienstleistungen nur aus privaten Spenden.

Eine Antwort zu “Geld stinkt nicht!?

  1. Wenn man Bodo Wuenschs Blog (http://bodowuensch.blogspot.com) kennt, muss man diese Einstellung als lobenswert konsequente Einstellung auch im Geschäftlichen anerkennen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s