Ohne Umschweife…

Das aktuelle Zitat der Woche des Adam-Smith-Instituts stammt von Joseph Sobran (via Gregory Mankiws Blog):

Ein „Grundbedürfnis“ ist heutzutage der Anspruch auf das Geld anderer Leute. „Gier“ schimpft man das Bedürfnis der Menschen ihr Geld lieber selbst zu behalten. „Mitfühlend“ nennt man den Politiker, wenn er den Transfer arrangiert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s