Milton Friedman vs. Naomi Klein

In ihrem Buch „Schock-Strategie – Der Aufstieg des Katastrophen-Kapitalismus“ bläst die Ikone der Globalisierungsgegner Naomi Klein zum Generalangriff auf individuelle Freiheit und liberale Marktreformen sowie auf deren treuesten Verfechter Milton Friedman. Er selbst kann sich nicht mehr verteidigen, aber wie dieser YouTube-Zusammenschnitt zeigt, wäre sie nicht die Erste gewesen, der er argumentativ meilenweit überlegen war.

2 Antworten zu “Milton Friedman vs. Naomi Klein

  1. Pingback: B.L.O.G. - Bissige Liberale ohne Gnade » Milton Friedman vs. Naomi Klein

  2. Ich finde Frau Kleins Argumentationsweise auch „unterkomplex“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s