Bloggen für unternehmerische Freiheit

Mit Beginn des neuen Jahres startet auch das neue Weblog-Projekt des Berliner Instituts für Unternehmerische Freiheit. Die Mitarbeiter und Freunde des Instituts wollen sich ab sofort auch in der Blogosphäre an der Diskussion politischer und gesellschaftlicher Fragen beteiligen. Nach wie vor ist die Freiheit für Menschen und Märkte ein empfindliches Pflänzchen, dass ein wachstumsfreundliches Milieu benötigt. Hierzu soll dieser Weblog beitragen. Wir beobachten und diskutieren den politischen Prozess in diesem Land, Europa und der Welt aus einer freiheitlichen Perspektive. Hierbei sollen vor allem die Vielzahl staatlicher Eingriffe unter der Lupe genommen und politische Lippenbekenntnisse an ihrer Realität gemessen werden.

Der IUF-Blog versteht sich als offenes Projekt mit einer wachsenden Autorenzahl. Wer also nicht nur passiv als Leser oder als Kommentator, sondern als Autor betragen möchte, kann uns gern kontaktieren.

Das IUF-Team wünscht allen seinen Freunden ein erfolgreiches und freies Jahr 2008!

2 Antworten zu “Bloggen für unternehmerische Freiheit

  1. Pingback: antibuerokratieteam.net » Blog Archive » Blogger für unternehmerische Freiheit

  2. Super Initiative! Viel Erfolg und viele Leser!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s